AFA: Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes

KONDITIONEN

• Einmaliger Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss

• Bis zu 9.000 € für Betriebe mit bis zu 5 Beschäftigten

• Bis zu 15.000 € für Betriebe mit bis zu 10 Beschäftigten

• Bewilligung & Auszahlung über das zuständige Bundesland

• Antragsfrist: 31.05.2020

Wichtig: Verwendung des Zuschusses nur für Betriebsmittelkosten, nicht für Kosten des privaten Lebensunterhalts. Hierfür verweist der Bund auf Arbeitslosengeld II

Voraussetzungen

• Kleine Unternehmen, mit bis zu 10 Beschäftigten, Freiberufler und Soloselbstständige

 Erfassung aller Wirtschaftsbereiche, inklusive der Landwirtschaft

Keine Liquiditätsengpässe vor dem 31.12.2019

Stell jetzt Deine Frage an Macher Hilfe.

Wir wollen helfen!

Wir sammeln Eure Fragen zu den vielen Programmen und geben sie an unsere Experten weiter, damit ihr schnellstmöglich Antworten bekommt. Weitersagen und weiterfragen erlaubt!

Vielen Dank, wir haben die Frage erhalten.